Malans
Array
(
    [0] => Array
        (
            [test4] => 1
            [REX_MEDIA_1] => 01_schifferliwein.jpg
        )

)

 weinhandwerk ohne allüren 

Unsere organischen Weine sind limitiert, naturnah und ursprünglich. Auf eine moderne Anbauweise und Kellertechnik verzichten wir.
An Stelle von chemisch-synthetischen Stoffen und Schwefel als Pflanzenschutzmittel kommen bei uns ausschliesslich Naturstoffe zum Einsatz. Uns ist es lieber so. – Der Natur im Übrigen auch. 
Eine sich rasch entwickelnde Biodiversität, die sich in Form von einer le­bendigen Trockenmauer oder unseren leckeren Weinbergspfirsichen zeigt, teilt uns Tag für Tag mit, wie wichtig unser Rebberg für die gesamte Flora und Fauna ist.

Zum Shop

Wein
Online wein kaufen

 die completerhalde

Unsere Reben stehen auf einem Qualitätsweinberg
in der Bündner Herrschaft, der bereits 1321 heißbegehrt
war. Kein Wunder, denn die nach Südosten orientierte
Hanglage stellt einen perfekten Standort mit optimaler
Exposition dar. Seinerzeit musste der Hochstift Chur den
Besitz bereits verteidigen. – Heute dürfen wir das tun.

Wein online kaufen

 hallo completer 

Gerade gedeihen die Completer-Reben auf unserem liebgewonnenen
Hausberg, der Completerhalde, heran. Eine ursprüngliche, Bündner
Weinsorte, die bereits ein paar Jährchen auf dem Buckel hat und
schon damals als feiner Schlummertrunk der Chorherren diente.
Ihr wollen wir wieder eine Bühne geben und ein Stück Geschichte
zurückholen. Hallo Completer! – Wir freuen uns auf dich. 

Online shop
Wein kaufen

Die Malanser und die Eigenbrötler

Unsere Schifferli Weine stellen wir aus Reben von unserem Malanser Hausberg, als auch von Reben
der idealen Standorte: Schaffhausen, Wallis und Tessin her. Die einen sind die Ur-Malanser und somit
Weine, die aus den Trauben unserer Completerhalde entstehen. Die anderen nennen wir Eigenbrötler,
denn mit jedem dieser Weine verbindet uns eine eigene Geschichte. Zusammen gesehen sind es zwei
Linien, aus einer Feder, die sich perfekt ergänzen und gut miteinander können.

Weinkeller

 schäferstunden 

Ab und zu bekommen wir sogar Besuch von unseren
Freunden, den Schäfchen, die unsere naturbelassene
Arbeitsweise ebenso zu schätzen wissen wie wir und
unsere Kunden. 

Schweizer wein

Bloß keine Eile! Im Weinkeller haben unsere Weine richtig 
viel Zeit, um zu reifen und sich zu entfalten. Durch diesen 
(Arbeits)-Schritt bringen wir die Herkunft und das Weinjahr 
auf ungeschminkte Weise zum Ausdruck. 

Manche Dinge muss man ruhen lassen.